Jugendschutz bei Endless Fantasy
Endless Fantasy nimmt den Jugendschutz ernst. Auf diesen Seiten findest du Informationen welche Maßnahmen getroffen wurden, um Kinder und Jugendliche in unserer Community zu schützen.

Du hast Anregungen oder Fragen zum Thema Jugendschutz?

  Frau Annette Jerasch
Jugendschutzbeauftragte - Endless Fantasy

E-Mail: jugendschutz@endless-fantasy.de

Warum Jugendschutz ?

Bekanntlich übt das Internet eine besonders hohe Anziehungskraft auf Kinder und Jugendliche aus. Neben viel Spaß bietet es auch sehr viel Nützliches an Informationen, Wissen und Nachrichten für den Alltag von Schülern, Studenten, Berufseinsteigern und alle nur erdenkbaren Berufsgruppen. Ein Medium, das viel Wissen schaffen kann. Doch so viel Nützliches wie uns das Internet bietet, so viel Negatives ist an Inhalten auch zu kritisieren, ganz zu schweigen von den hohen Risiken.

Was immer man auch sucht – im Internet wird man ganz schnell fündig ! So lassen sich auch rasch vielerlei Webseiten finden, die sich auf die psychische und physische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen negativ auswirken können. Die Problematik eskaliert hauptsächlich auf Internetseiten, wo Kinder und Jugendliche mit Erwachsenen zusammen treffen, so wie es unter anderem auch bei Endless Fantasy der Fall ist.

Zweck und Ziel von Online Communities ist es, vielen Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, sich kennen zu lernen und neue Freundschaften zu knüpfen. Zwangsläufig bedeutet dies, dass solche Internet – Gemeinschaften, zu denen auch Endless Fantasy zählt, eine Plattform für viele unterschiedliche Individuen, Charaktere und Absichten darstellen.  

Jedem Internet Nutzer, bzw. Mitglied einer Internet – Community dürfte bekannt sein, dass es nicht selten zu Beschimpfungen, Beleidigungen und sogar Drohungen, kommt. Das größte Problem sind allerdings sexuelle Belästigungen, von denen in der Mehrzahl junge Mädchen betroffen sind.
 
Der Schutz unserer Kindern und Jugendlichen, hat für die Betreiber von Endless Fantasy einen sehr hohen Stellenwert. Aus dieser Besorgnis heraus haben wir Maßnahmen zum Jugendschutz in unserer Community ergriffen.

Diverse Jugendschutz – Programme im Internet machen es sich zur Aufgabe, die minderjährigen Nutzer vor unsicheren, verfänglichen und unheilvollen Seiten zu schützen. Wichtig dabei ist zu bedenken, dass der Schutz der entsprechenden Altersstufe angepasst ist, so dass die minderjährigen Nutzer nach wie vor *uneingeschränkt* das Internet für die Belange und Notwendigkeiten ihres Alters nutzen können.   Die Anonymität mit der sich das Internet auszeichnet, bietet bisher leider keine intelligente Alterskontrolle zum Schutz von Minderjährigen an.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die von der ICRA ( Internet Content Rating Association ) angebotenen Filterlösungen für engagierte Eltern bei Endless Fantasy einzuführen. Die Erziehungsberechtigten haben damit alle Möglichkeiten selbst in der Hand, um zu entscheiden, welche Inhalte und Angebote bei Endless Fantasy für ihr Kind angemessen sind.


Maßnahmen zum Jugendschutz

Auf dieser Seite stellen wir allen Interessierten Informationen zur Verfügung,  welche Maßnahmen von unserer Seite bereits getroffen wurden, um Kinder und Jugendliche in unserer Online Community Endless Fantasy zu schützen.
Die von uns geschaffenen Vorsichtsmaßnahmen können sicherlich niemals einen 100%igen Schutz bieten. Sie sind jedoch ein erster großer Schritt um den möglichen Missbrauch unserer Online Community für zweifelhafte Charaktere und ihre Absichten zu erschweren.In erster Linie sind natürlich die Eltern auf den Plan gerufen, die sich dafür  interessieren sollten, auf welchen Seiten des Internets sich ihr Kind bewegt.

Es sollte ihnen im eigenen Interesse ein Bedürfnis sein, ihr Kind auf mögliche Gefahren des Internets hinzuweisen und sich mit ihm über Verhaltensregeln ( besonders in Chat - Räumen ) auszutauschen.

Wir weisen darauf hin, dass unsere Online Community generell für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren ungeeignet ist ! Daher beträgt das Mindestalter für eine Neuanmeldung zu Endless Fantasy 12 Jahre.



Was wir aktiv für den Kinder- und Jugendschutz leisten!

Die Betreuung unserer Seite und ihrer verschiedenen Angebote erfolgt durch ein spezielles Team. Darüber hinaus bestehen folgende Grundsätze und Bestimmungen im Bezug auf den aktiven Jugendschutz :

Mitglieder unter 16 Jahren genießen eine Privatsphäre
Für Erwachsene ist die direkte Kontaktaufnahme zu Jugendlichen unter 16 Jahren nicht möglich. Des Weiteren werden Mitglieder unter 16 Jahren in der Mitgliedersuche und an diversen anderen Stellen für Erwachsene nicht angezeigt.

 Einhaltung der AGB ( = Nutzungsbedingungen )

  • Verstoßmeldungen
  • Verbreitung von Inhalten, deren Verbreitung gesetzlich verboten ist
  • pornographischer Schriften und Darstellungen,
  • Aufforderungen, Straftaten zu begehen oder sich daran zu beteiligen
  • Material, das andere verleumdet, beleidigt oder bedroht,
  • Belästigungen, Beschimpfungen und Drohungen
werden bei uns restriktiv verfolgt und können zu einer umgehenden Löschung des Accounts führen. In gravierenden Fällen werden wir Schritte für eine Strafanzeige einleiten. Wir verweisen an dieser Stelle nochmals auf unsere AGB.

Strafverfolgung
Die diversen Behörden zur Strafverfolgung arbeiten erfolgreich und eng mit uns zusammen und wir freuen uns, dass wir ein sehr kooperatives Verhältnis aufbauen konnten. Während der Sitzungen werden Systemseitig IP–Adressen zur Identifizierung mitgeloggt und in Missbrauchsfällen auf Nachfrage an Polizeibehörden oder Staatsanwaltschaft heraus gegeben.

Altersbezogene Inhalte

Werbung sowie Inhalte in Foren, die für Kinder und Jugendliche ungeeignet ist, werden ausgeblendet.

Filterlösungen
Die Inhalte unserer Webseite sind nach ICRA klassifiziert. Diese Klassifizierung bietet allen Eltern die Chance, durch ein spezielles Filtersystem selbst zu bestimmen, in wieweit sie ihr Kind vor jugendgefährdenden Inhalten schützen wollen. Es iegt in Ihrer Hand, liebe Eltern, welche Angebote von Endless Fantasy Ihr Kind nutzen darf.
ICRA Filterlösungen und Endless Fantasy


Was tun bei Verstößen gegen den Jugendschutz?

Kommt Ihnen ein Verstoß gegen den Jugendschutz zur Kenntnis, so können Sie ihn an nachfolgende Stellen zur Meldung bringen :


Grenzen der Jugendschutz – Maßnahmen


In aller Deutlichkeit weisen wir darauf hin, dass es uns nicht möglich ist, das korrekte Alter eines Mitglieds zu überprüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass sich erwachsene Personen zur Umgehung der Schutzmaßnahmen als Jugendliche oder Kinder anmelden. Umgekehrt ist es auch möglich, dass sich Kinder, bzw. Jugendliche als Erwachsene anmelden.

Ungeachtet der Tatsache, dass eine große Anzahl von Mitgliedern unseres Teams  fast rund um die Uhr *online* ist, ist es uns natürlich unmöglich alles zu überwachen. Dazu sind wir vonseiten des Gesetzgeber auch nicht verpflichtet.
Doch wir können Ihnen versichern, dass wir sofort in Aktion treten, wenn uns ein Verstoß gegen geltendes deutsche Recht i. S. des BGB oder i. S. unserer AGB zur Kenntnis gebracht wird. 

[ Nach oben ]  
Startseite | Registrieren | Hilfe | Suche | Forum | Jobs | Logos / Werbemittel | Endless Fantasy als Startseite
Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Jugendschutz | Impressum | Unangemessenen Inhalt melden | Ihre Werbung auf Endless Fantasy

© 2017 Silver Fox IT Services UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten - Endless Fantasy ist eine eingetragene Marke.