Forum
  Anonym
Soziale Probleme » Sauerländer sind eingebildet
Diskussions-Beitrag:
Anonym #1

Verfasst am 18.11.2010 um 19:57 Uhr

So einen Thread hatten wir schonmal.
Ich biete mich bald mal freiwillig als Moderator für's anonyme Forum an.

Kah-Eh-eS
Kommentare:
#236 von:
Anonym #99

Verfasst am 22.11.2013 um 14:44 Uhr

Dafür scheint es am Möhnesee keine Schulen zu geben, in denen man die deutsche Rechtschreibung lernt ;-D Hach ja,zu köstlich hier :-) Eine Lachnummer nach der anderen :-)
#235 von:
Anonym #26

Verfasst am 21.11.2013 um 10:48 Uhr

Möhnesee =
Rennstrecke für ....

Hilfe, Sie Kommen
Hört nichts, Sieht nichts, Kann nichts

man beachte bitte die großen Buchstaben HSK

was soll uns dies sagen ??
#234 von:
Anonym #101

Verfasst am 21.11.2013 um 07:58 Uhr

Ach und Möhnesee ist nicht Sauerland? Aha

Ich frage mich nur gerade was Autofahren mit eingebildet zu tun hat....?!
#233 von:
Anonym #106

Verfasst am 20.11.2013 um 18:17 Uhr

Man muss nur sich anschauen wie die leute ausem sauerland auto Fahren das sagt schon Alles.

Ich komme vom möhnesee beste gegend
#232 von:
Anonym #101

Verfasst am 18.11.2013 um 13:02 Uhr

Ach herrje. Die Dame hatte ich mir auch schon mal angesehen und war doch reichlich erschrocken. Wie kann man sich nur mit so einer ID-Card herausnehmen über andere Menschen zu schimpfen. Ist mir ein Rätsel....

Generell muss ich aber auch einfach #104 zustimmen. Problemecken gibt es überall. Ob im Norden oder im Süden oder wo auch immer gibt es eingebildete, unfreundliche, ungebildete usw. Menschen. Genauso gut gibt es aber auch verdammt nette, gebildete, freundliche, soziale, usw. Menschen überall. Vielleicht kommt es auch oft darauf an wie man sich selber gibt. Hier komme ich wieder auf die Dame mit der netten ID-Card. Muss man sich wundern oder beschweren, dass einen "solche Leute" anschreiben wenn man sich so gibt auf seiner ID?! Also vielleicht immer erst vor der eigenen Haustüre kehren bevor man wild um sich schmeißt.
#231 von:
Anonym #105

Verfasst am 17.11.2013 um 14:40 Uhr

Denke aber das die Männer und besonders die Männer im Sauerland zu wenig Sinnlichkeit haben und sich nicht so viel zutrauen.
Die Frauen sind zwar anders in der Sache doch benehmen sich oft wie Novizinnen.Sex im Sauerland? Nur was ab 21 Uhr unter der Bettdecke, Licht aus im Nachthemd in Missionarstellung und mit Gebeten das alles klappt
#230 von:
Anonym #103

Verfasst am 16.11.2013 um 22:42 Uhr

Anonym #26 ohne auf die ID Card zu sehen weiß ich wem Du meinst !
Und ich bin der Meinung man soll nicht von sich auf andere schließen die Dame macht es sich da ein bisschen leicht.
Das ist eine Sauerländer Community bin kein Sauerländer sondern ein sogenannter Fischkopf ! Und bin gern hier. In so mancher Scheune ist mehr los wie in so mancher sogenannter Stadt !
Aber Anonym #26 Nett schaut Sie aus doch das allein reicht nicht !
#229 von:
Anonym #26

Verfasst am 16.11.2013 um 19:25 Uhr

Hab zu diesem Thema eine id Card gefunden: EF-ID: 287700
ihr Text unter Homepage

Text: "Keine Sauerländer Bauern, die zwischen HSK- Idylle und Existenzkampf in den Foren toben"
hat die Userin damit recht


oder was hat sie dazu getrieben so einen Text auf ihre Card zu stellen ?

Ich bleibe anonym, da ich nicht aus der Masse der Foren -User heraus stechen will.
#228 von:
Anonym #104

Verfasst am 16.11.2013 um 15:13 Uhr

Also meine Erfahrung ist, das Sauerlander insgesamt netter und freundlicher sind, als manch ein Rheinländert.

klar gibt es überall auch "Problem-ecken", aber ins Sauerland fahr ich gerne und weit hab ich es ja auch nicht :D ;)
#227 von:
Anonym #103

Verfasst am 15.11.2013 um 22:17 Uhr

Ja und die Nordlichter sind Stur auch was für den Mülleimer !
Es kommt auf den Menschen an .
Habe Sauerländer Persönlich kennen gelernt ja es stimmt Sie sind Gebildet !
Brauche mich hinter kein Anonym verstecken






Floh 08
#226 von:
Anonym #101

Verfasst am 15.11.2013 um 15:44 Uhr

Tja das "du Opfer" hätte jetzt wirklich gut gepasst Hunter Rose :D

Fand ich jetzt auch etwas übertrieben diese Reaktion. Kann man nicht sachlich argumentieren? Ist ja immerhin ein "Diskussionsforum"?!

Nun ja aber generell stellt sich mir hier die Frage wer auf sowas wie "Alle Sauerländer sind eingebildet" kommt?! Aber das können die Leute ja besonders gut. Alle in einen Sack und mit´m Knüppel drauf. Irgendwie traurig!

Mir würde da eine andere Beschreibung zum Thema "Sauerländer" besser gefallen. Wie wäre es denn mit Vielfältig? :)

Liebe Grüße

Hans Eugen
#225 von:
Anonym #6

Verfasst am 15.11.2013 um 15:11 Uhr

die beiden worte exestieren bei mir nur nebeneinander. einzeln spreche ich sie nie aus. sie verfehlen sonst ihren zweck.
#224 von:
Anonym #29

Verfasst am 15.11.2013 um 15:09 Uhr

Wow, "deine Mudder" und "Hurensohn" geschickt verknuepft mit mosernder Argumentation, aus der Anonymitaet.
Drollig.

Keep on fighting im Baellebad.

Kein "du Opfer"?

Ich bin entaeuscht.


Hunter Rose
#223 von:
Anonym #6

Verfasst am 15.11.2013 um 15:07 Uhr

was will man von nem annonümen forum anderes erwarten?!
#222 von:
Anonym #29

Verfasst am 15.11.2013 um 15:06 Uhr

Haha, wie niedlich. Der Kindergarten schlaegt auf.
Droll
#221 von:
Anonym #6

Verfasst am 15.11.2013 um 14:22 Uhr

deine mutter is dumm du hurensohn! und du noch viel mehr:
weil frech und dreist und vor allem saudumm geht bei mir gar nichts. sowas kann unmöglich von einem klugen wesen kommen. ein kluges wesen hätte beim korrekturlesen gemerkt, dass er hier totalen bullshit geschrieben hat.

warscheinlich fragen sie die schon auf deine idcard beantworteten fragen, weil du so öde und langweilig bist, dass ihnen nichts neues einfiele, was sie dich fragen können. deswegen stellen einfach aus höflichkeit und um dir nicht sofort zu sagen: du bist scheiße.
ich kann mich forumteilnehmer 101 nur anschließen: du kommst veradmmt dämlich rüber!
#220 von:
Anonym #101

Verfasst am 14.11.2013 um 13:30 Uhr

Hm entschuldige bitte, dass ich das sage aber ich finde du klingst sehr überheblich und ja, auch irgendwie nicht sehr klug.

Selbstverständlich gibt es viele Menschen mit denen ich auch nicht wünsche zu kommunizieren, weil es einfach nichts bringen würde, alleine aufgrund der gewünschten Gesprächsthemen, aber sich hier so darzustellen wie du es tust und ALLE Sauerländer in einen Sack zu stecken finde ich etwas arm und auch sehr unreif.

Außerdem stellt sich mir hier die Frage was du bei EF willst, denn es ist ja nun mal allgemein bekannt, dass es sich hier um eine "Sauerländer" Seite handelt?! Man meldet sich also hier an, nur um dann die Sauerländer schlecht zu machen? Erschließt sich mir nicht so ganz, aber entlockt mir dennoch ein schmunzeln :)
#219 von:
Anonym #102

Verfasst am 14.11.2013 um 12:27 Uhr

wenn die user sich z.B. wirklich für mich interessieren würden, dann würden sie meine Card studieren und würden mir nicht so dumme fragen stellen, wie sie es tun., denn die meisten Fragen werden auf der Card beantwortet.

einige sauerländer sind wie die schmeißfliegen.ich muss sie mir vom Leib halten, weil frech und dreist und vor allem saudumm geht bei mir gar nichts.
#218 von:
Anonym #102

Verfasst am 14.11.2013 um 12:24 Uhr

ist wohl besser so, weil die Sauerländer wirklich dumm sind !
#217 von:
Anonym #101

Verfasst am 14.11.2013 um 09:22 Uhr

Aber hallo!! Wie überall im Forum.... Warum ist dieses Thema eigentlich Anonym?
#216 von:
Anonym #6

Verfasst am 13.11.2013 um 22:27 Uhr

hier gehts ja ab!
#215 von:
Anonym #84

Verfasst am 12.11.2013 um 19:00 Uhr

So ein Blödsinn,es gibt überall Leute die eingebildet sind,nicht nur im Sauerland,aber man muss ja was schreiben .
#214 von:
Anonym #96

Verfasst am 15.04.2013 um 10:45 Uhr

Und um die Sache noch deutlicher zu machen, sei das Ereignis erwähnt, an dem ein Mensch ohne Gerichtsverhandlung und nur auf den bloßen nicht gerichtlich festgestellten Verdacht hin, dass er andere zum Massenmord angestiftet haben könnte, bestialisch von einer amerikanischen Elite- Mord-Einheit ermordet wurde und das bedeutendste, weibliche, deutsche Mitglied der CDU, das wohl alle kennen, öffentlich dem gesamten deutschen Volk verkündete, dass es sich freue, dass es gelungen ist, Osama bin Laden zu töten.

Ich nehme hier keine Mörder und Anstifter zum Mord in Schutz.

Solche Geschehnisse müsst ihr immer wieder den Menschen ins Bewusstsein rufen!

Das liest sich zwar billig und bagatellhaft, aber es lässt sich beweisen.

An solchen Kleinigkeiten scheidet sich gut und böse.
#213 von:
Anonym #96

Verfasst am 15.04.2013 um 10:15 Uhr

Wenn man diese Leute versehentlich falsch verdächtigt, ohne den Beweis erbringen zu können, dass sie so sind, verschafft man ihnen noch mehr ungerechtfertigte Macht, wie sie sich schon erdreisten, sie zu haben und sie gewinnen an Kraft.
Man muss jeden Einzelnen von ihnen genau da sich vornehmen, wo er im Unrecht ist, dann wird dieser Einzelne an Kraft verlieren.
Ich wollte Anonym #100 nur deutlich machen, wie diejenigen diese Aussage bewerten können.
Anonym #100 ist bestimmt kein böser Mensch, deswegen wollte ich diesen Menschen davor bewahren, das Opfer von solchen radikalen Menschenverächtern zu werden.
Mehr wollte ich gar nicht.
An einer anderen Stelle erwähnte ich schon mal den V2-Start der Nazis mitten im Sauerland und das riesige Waffenlager im Schwäbischen.
Dass in den beiden Regionen heute die CDU dominiert, lässt schon den nicht unbegründeten Verdacht aufkommen, dass die etwas damit zu tun haben. Auch waren viele Nazis nach dem Krieg in dieser Partei aktiv. Auch heute eventuell noch.
Der Nationalsozialistische Untergrund wirkte in einer Zeit, als die CDU im Bundesrat und im Parlament bestimmen durfte.
#212 von:
Anonym #29

Verfasst am 14.04.2013 um 23:21 Uhr

Nun, lieber Vorposter. Vielleicht war der Beitrag von Anonym100 etwas drastisch ausgedrueckt, aber das berechtigt dich noch lange nicht von ihr Zitate zu fordern und die betreffenden User, an denen dieses festgemacht wird, namentlich zu nennen. Wir sind hier nicht bei der Bildzeitung und im uebrigen geht es in diesem Thread um klischeehafte Charakterzuege.
Der Titel laesst dies zumindest vermuten...
Im uebrigen solltest du dann auch konsequent sein und von allen anderen Leuten, die hier eine aehnliche Position einnehmen (auch von mir), eine Stellungnahme, inklusive dedizierter Beweisfuerhung, fordern.

Entschuldige bitte, wenn ich den Eindruck, den Er/Sie da hat, mitunter teilen kann. Nicht in meinem engen Freundeskreis (deswegen nenne ich diese Leute meine Freunde), sondern wegen des Gesamteindrucks den man kriegt.

Vielleicht solltest du dir mal die sauerlaendischen Wahlergebnisse der letzten paar Jahre (etwa seit dem 2. Weltkrieg anschauen), da wirst du dann ganz klar sehen, dass die CDU immer dominierend war und es bis heute ist.

Auch zu Verklemmtheit gibt es ein schoenes Beispiel: in Huesten gibt es einen relativ gut ausgestatteten Sex-Shop mit angeschlossenem Kin,o fuer Pornofilmchen unterschiedlichster Geschmacksrichtungen.
Meine Gute, was war das fuer ein billigerZwergenaufstand, als das Schaufenster spartengerecht dekorierte wurde.
Leicht bekleidete Frauen in Reizwaesche auf Postern, Nippel blitzen undundund. Ein Skandal in den Augen vieler Menschen, die anscheinend ueber zuviel Tagesfreizeit verfuegen. Schließlich ist es nicht gottgefaellig, verstoeßt gegen Sitte und Moral und vor allem, die armen Minderjaehrigen, sie koennten traumatisiert werden....

Die Gruppe dieser Leute, die da (leider erfolgreich) den Aufstand geprobt haben, setzte sich aus braven buergerlichen Kirchgaengern (die immer noch Angst haben, dass irgendwann die Russen doch noch kommen koennten, Geschaeftsleuten und christlichen Schuetzenbruedern zusammen. Die letzten beiden Gruppen sind, wenn sie in der Schnittmenge vorkommen, besonders schlimm.
Buergerschuetzen, die auf ihrem alljaehrlichen Trara ihre Frauen betruegen (natuerlich auch umgekehrt), empoeren sich auf einmal, wenn man mal einen Dildo in der Schaufensterauslage sieht.

Daher wurde darauf insitsiert, dass man in Zukunft, nur noch harmloses wie Blumengestecke dort sollte.
Ich habe mich damals schon gefragt, ob dieses billige Gejaule auch gestartet wuerde, wenn man dort einen Waffenladen eroeffnet haette. In diesem Fall muesste man dann ebenso konsequent sein und im Schaufenster zumindest einen Kranz...
Ich meine, wuerde symbolisch ja auch passen, irgendwie.

Und der Punkt mit dem eingebildet sein: lies dich mal durch diesen Thread, da begegnen einem pathologische Faelle von Lokalpatriotismus, da schuettelt ein denkender Mensch nur mit dem Kopf.

Ein weiteres Beispiel: seit seinen Auftritten "Die Sportpalastrede -Serdar Somuncu liest Joseph Goebbels", habe ich jede Tour dieses Kuenstlers gesehen. Die meisten seiner Auftritte habe ich in Koeln oder Bonn erlebt.
Bei den Touren "Getrennte Rechnung" und "BILD lesen" war ich im Gloria in Koeln und in Meschede, bzw. im Bonner Pantheon und in der Arnsberger Kulturschmiede dabei. Ich habe also bei zumindest zwei Programmen einen direkten Vergleich. Serdar Somuncu scheint in seinen Programmen mitunter etwas provokant, es kommt durchaus mal vor, dass Zuschauer aufstehen und den Saal verlassen, weil sie sich angegriffen fuehlen, es fuer sie zu niveaulos erscheint usw.-
In den beiden grossen Staedten fand aber stets eine Interaktion mit dem Publikum statt, er wurde am Ende mit Standing Ovations verabschiedet. In Meschede und Arnsberg hingegen, standen erstens viel mehr Leute auf und gingen und der Grossteil vom Rest lachte an Standartstellen und das Wort Interaktion scheinen 90% der Leute noch nie gehoert zu haben oder konnte damit zumindest nichts anfangen. Da sass dann wohl eher die Klientel fuer so unlustige Pfeifenkoeppe wie Pocher und Barth. Traurig.

Ja, ich weiss, dieser Text steckt voller Klischees.
Viel Spaß damit

Hunter Rose
[ Nach oben ]  
Startseite | Registrieren | Hilfe | Suche | Forum | Jobs | Logos / Werbemittel | Endless Fantasy als Startseite
Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Jugendschutz | Impressum | Unangemessenen Inhalt melden | Ihre Werbung auf Endless Fantasy

© 2018 Silver Fox IT Services UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten - Endless Fantasy ist eine eingetragene Marke.